Podiumsdiskussion zur Verkehrssicherheit

September 10, 2010 · Abgelegt unter Termine 

Shared Space – Geteilter Raum = mehr Sicherheit im Verkehr?

„Shared Space“ bezeichnet eine Planungsphilosophie, nach der der vom Verkehr dominierte öffentliche Straßenraum lebenswerter und sicherer gemacht wird. Der Verkehrsfluss soll dabei verbessert werden. Charakteristisch ist dabei das Fehlen von Verkehrszeichen, Signalanlagen und Fahrbahnmarkierungen sowie die allgemeine Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer.

„Nur eine wahnwitzige Idee oder die Zukunft innerstädtischer Verkehrsführhung im Schilderwald?“

Bei dieser Veranstaltung von Kindergrün (www.kindergruen.de) diskutieren am 28. September 2010, ab 19:00 Uhr in der Grünewaldstraße 19, 04103 Leipzig (ADFC und teilAuto-Laden), Dr. Toni Hofreiter (Minister des Bundes) sowie Herr Deutler und Herr Weßling (Fachhochschue Osnabrück).

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.