Bürgerveranstaltung zum Umbau der Alten Salzstraße in Grünau

März 9, 2011 · Abgelegt unter Termine 

Am Freitag, den 11.03.2011 findet um 17:00 Uhr im „Komm-Haus“ in Grünau (Selliner Straße 17) eine Bürgerveranstaltung zum geplanten Umbau der Alten Salzstraße im Wohnkomplex (WK) 8 statt.

Die Alte Salzstraße im Grünauer WK 8 ist eigentlich ein als Geh- und Radweg ausgewiesene Straßenabschnitt zwischen der Krakauer Straße und der Straße. Jedoch wird dieser Abschnitt verbotenerweise auch von vielen Autofahrern als Abkürzung oder Parkplatz genutzt. Dies bringt jedoch eine Gefährdungen für Fußgänger und Radfahrer mit sich, stellte das Amt für Wohnungsbauförderung und Stadterneuerung unlängst fest.
Um diesem Zustand abzuhelfen, sind mehrere Umbaumaßnahmen entlang der Straße geplant. Zugleich soll die Alte Salzstraße durch Umgestaltung der angrenzenden Grün- und Freianlagen aufgewertet werden.

Vertreter der Stadtverwaltung und Planer stellen bei der Bürgerveranstaltung die ersten Planungen der Maßnahmen zur Grünflächengestaltung und Verkehrsberuhigung vor, die mit Unterstützung des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung und Fördergeldern des Programms „Soziale Stadt“ zeitnah umgesetzt werden sollen.

Im Anschluss an die Präsentation sind die Meinungen und Ideen der Grünauer, insbesondere der Anwohner und Nutzer der Straße gefragt, um die Umgestaltung ganz in ihrem Interesse umzusetzen.