„Sind Grundrechte in Leipzig wieder aus der Mode gekommen?“

August 17, 2011 · Abgelegt unter Bürgerrecht 

Die Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. wurde informiert, dass am heutigen Nachmittag die Mitgliederversammlung der Wählerinitiative Realität – Die Zukunftswerkstadt e.V. (ordentliches Mitglied der WVL) beschlossen hat, mit Empörung gegen die Nichtgewährung des Grundrechtes auf Protestbekundung in Hör- und Sichtweite von politischen Kundgebungen (NPD 20.08.2011 Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal), die angemeldete Veranstaltung „PSALM23 – Wir bereiten den Tisch im Angesicht unserer Feinde“ nach der Zwangsverlegung an das Osttor der Alten Messe abzumelden.

Karsten Kietz [WVL]