Wir brauchen eine Revolution, aber schnellstens!

Dezember 26, 2011 · Abgelegt unter Allgemein, WV-Leipzig 

Die Wählervereinigung Leipzig setzt sich aus sehr unterschiedlichen Leipziger/innen zusammen, die alle ein Ziel haben: am politischen Entscheidungsprozess aktiv teilzuhaben und ihrer demokratischen Stimme ohne parteipolitische Zugehörigkeit Gehör zu verschaffen. Ich (Anm.: Das Interview führte Katharina Döring im Rahmen der Reihe Stimmen aus der demokratischen Praxis) traf mich mit Karsten Kietz von der WVL im Café Cantona zu einem Gespräch über Politikverdrossenheit, engagierte Bürger und die Presselandschaft Leipzigs. ……….

zum ARTIKEL POWISION,
Universität Leipzig, Institut für Politikwissenschaften