Auch die CDU sieht keinen Sinn für die Leipziger Beteiligung am Flughafen

Dezember 13, 2011 · Abgelegt unter Fluglärm, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft · Comment 

siehe Beitrag
„Grüne für Verkauf von Leipziger Flughafenanteilen: Auch für CDU ist Beteiligung in die Luft geblasenes Geld“
in der Leipziger Internetzeitung

Die einen nennen es Fluglärmkommission, Bert Sander bezeichnet es als „Augenwischerei“

Dezember 13, 2011 · Abgelegt unter Fluglärm, Infrastuktur / Verkehr, Stadtentwicklung, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft · Comment 

Siehe den Beitrag
„Die Fluglärmkommission tagte wieder: Stadtrat Bert Sander sieht wieder nur verpasste Chancen“
in der Leipziger Internetzeitung

„Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus“

Dezember 12, 2011 · Abgelegt unter Allgemein, Wirtschaft · Comment 

Als Leser des Leipziger Zentralorgans sind mir in letzter Zeit interessante wirtschaftliche Entwicklungen aus Leipzig zur Kenntnis gelangt.

Von den ersten Meldungen über einen Gaspreiseinbruch und sinkenden Beteiligungserträgen aus der VNG (die der Finanzbürgermeister in seine Planungen bereits lange inkludiert hatte), der nachfolgend angekündigten und später zurückgezogenen Gebührenerhöhung der Stadtwerke sind scheinbar nur die 500 aus Konsolidierungsgründen der LVV sozialverträglich abzubauenden Arbeitsplätze übrig geblieben. Weiterlesen…

Trauer um Professor Eberhard Grün

November 13, 2011 · Abgelegt unter Allgemein, WV-Leipzig · Comment 

Die Wählervereinigung Leipzig e.V. trauert um Professor Eberhard Grün. Sein Tod ist ein großer Verlust. Eberhard Grün war einer unserer aktivsten Mitglieder. Er versäumte keine interne Veranstaltung, engagierte sich und vertrat die WVL in wichtigen Gremien. Als emeritierter Professor der Veterinärmedizin war eines der Schwerpunkte seiner Arbeit der Tierschutz. Er gehörte dem entsprechenden Fachbeirat des Stadtrates Leipzig an. Besonders wichtig war ihm in letzter Zeit die Zukunft des Naturkundemuseums in Leipzig, dessen weitere Entwicklung er nun nicht mehr begleiten kann.

Seine Arbeit werden wir in Gedenken an ihn fortsetzen.

Die Freunde und Freundinnen der Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V.

High Noon in Leipzig?

November 2, 2011 · Abgelegt unter Fluglärm, Infrastuktur / Verkehr, Umwelt, Verkehr · Comment 

Verwaltungsgerichte entscheiden pro Nachtruhe auf den Flughäfen Berlin und Frankfurt/M.

Die Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V., Mitglied der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen, begrüßt ausdrücklich das Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs in Kassel, demnach am größten deutschen Flughafen in Frankfurt a. M. ab dem 21. Oktober nachts keine Flieger mehr starten und landen dürfen. Zwischen 23 Uhr abends und 5 Uhr morgens sind somit die ursprünglich im Winterflugplan vorgesehenen Flüge nicht mehr zulässig. Ebenfalls das jüngste Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig bestätigt – auch wenn es die von zahlreichen Bürgern und Gemeinden geforderten weitergehenden Nachtflugeinschränkungen ablehnte – das Nachtflugverbot am Großflughafen in Berlin-Schönefeld in der Zeit von Mitternacht bis 5 Uhr. Weiterlesen…

« Vorherige SeiteNächste Seite »