Feiertag bei der WVL

September 26, 2012 · Abgelegt unter Dirk Feiertag, Kommunalwahlen, OBM-Wahl 2013, WV-Leipzig 

Am heutigen Abend wird der freie Bürgermeisterkandidat Dirk Feiertag in der Mitgliederversammlung der Wählerverereinigung Leipzig um Unterstützung seiner Kandidatur bitten. Nachdem die Wählerinitative Realität [WIR] e.V. (Mitglied der WVL) den Bewerber um das höchste Bürgeramt der Stadt Leipzig bei seinen Vorbereitungen aktiv unterstützt hat, wird in den Abendstunden das höchste Organ der kommunalen Vereinigung freier Wähler den parteilosen Rechtsanwalt auf Herz-und-Nieren prüfen und seine Kombatibilität zu ihrem Programm hinterfragen. Besonders die gebotene Möglichkeit der programmatischen Mitgestaltung seiner Wahlaussagen in den bestehenden und einzurichtenden thematischen Bürgerwerkstätten wird der WVL vielfältige Frage- und Mitwirkungsmöglichkeiten bieten.

Die Frage, ob die Zusammenarbeit der WVL mit dem Bürgerkandidaten und dem schon den Willen zur Mitarbeit bekundeten NEUEN FORUM einen „neuen Feiertag“ für unsere Stadt bringen wird, werden am 27.01.2013 die Menschen unserer Stadt entscheiden. Heute kann im CAFE GRUNDMANN ein Schritt in diese Richtung getan werden.

Auf die ersten Fragen zu seiner Vision von Leipzig hat Dirk Feiertag schon klare Antworten gegeben.

Karsten Kietz [WVL]