Landtagswahl – FREIE WÄHLER Sachsen auf Anhieb bei 16% – Wahlumfrage vom Bund der Selbstständigen

Die FREIEN WÄHLER erfreuen sich offenbar einer großen Beliebtheit bei den Klein- und mittelständischen Unter- nehmen. Ginge es nach dem Bund der Selbstständigen (BdS) käme bei der Landtagswahl in Sachsen die CDU auf 21%, die FREIEN WÄHLER aus dem Stand auf 16%, die FDP auf 15%, Linke 12 %, Grüne 11% und SPD auf 10%.

FREIE WÄHLER Landeschef Bernd Gerber: „Wir sehen in den Zahlen auch eine Sehnsucht nach einer neuen Gestaltungspartei in der politischen Mitte. Diese Rolle wollen und werden die FREIEN WÄHLER ab September im Landtag einnehmen.“

Die FREIEN WÄHLER haben im Wahlprogramm klare Positionen für die kleinen Unternehmen, für die Selbstständigen/Handwerker, ….Neben einer deutlichen Vereinfachung des Steuerrechts nach dem Kirchhof`schen Modell, eine Entlastung der kleinen und mittleren Unternehmen von überflüssiger Bürokratie – zum Beispiel beim Zuschusswesen, bei Genehmigungsverfahren, der Tachographenpflicht und dem Vergaberecht -, die Vermeidung unnötiger Erschwernisse bei der unternehmerischen Kreditmittelbeschaffung, eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für Existenzgründer, die Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe, wie zum Beispiel im Bereich des Einzelhandels. die Stärkung der Wertschöpfungsketten unserer Industrien in unserem Land und damit die Sicherung des Standorts Deutschlands für Produktion, Zulieferer, Dienstleister und die Beschäftigten, u.v.m..

Die FREIEN WÄHLER Sachsen freuen sich über die Umfrageergebnisse vom BdS, wissen diese aber auch einzuordnen. Kommunalpolitisch sind sie jedoch schon jetzt mit 24,6% zweitstärkste Kraft in Sachsen.

Gerber: „Möglicherweise können wir unser Wahlziel von 6% + X für die Landtagswahl aber etwas anheben. Sachsen braucht wieder Impulse, neuen Schwung und einen sachbezogenen Politikstil. Dafür treten wir ein.“

Die Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. will, wie es in den heftigen Debatten vor der Bundestagswahl beschlossen wurde, als Mitglied des Landesverbandes Freie Wähler Sachsen e.V. freie Kandidaten zu den Wahlvorschlägen der FREIEN WÄHLER für die Landtagswahl 2014 empfehlen.

Ein großer Teil der Möglichkeiten der Leipziger Kommunalpolitik wird in Dresden entschieden. Die WVL ruft die freien Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt auf, ihre bürgerschaftliche Kompetenz auch im Landtag des Freistaates Sachsen zum Wohle von Leipzig einzubringen.

GEMEINSAM LEIPZIG WOLLEN!

Karsten Kietz [WVL]