Veranstaltungswochenende „Aktive Stadtkultur – Zwischen Teilhabe und Beteiligung“ vom 20.-22.10.2017 in Leipzig, Neustadt- Neuschönefeld/Volkmarsdorf/Sellerhausen

Die IG FORTUNA lädt für den Wochenendworkshop „Aktive Stadtkultur – Zwischen Teilhabe und Beteiligung“ vom 20.-22.10.2017 aktiv an der Gestaltung unseres Lebensumfeldes interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen ein. Details zu den nachfolgend aufgeführten Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Pressemappe zum Wochenendworkshop -> FORTUNA – Aktive Stadtkultur – Pressemappe 08.10.2017

Freitag, 20. Oktober 2017

AKTIVE STADTKULTUR – Zwischen Teilhabe und Beteiligung
Eröffnung
: Freitag, 20. Oktober 2017 | 18:00 Uhr | Pöge-Haus (großer Saal)
mit einem Grußwort der Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke

LABOR – Fassaden: Mehr Sein als Schein
mit Norbert Meissner
Freitag, 20. Oktober 2017 | 15:30 bis 17:30 Uhr | Treffpunkt: Pöge-Haus (Café)
Samstag,
21. Oktober 2017 | Zeit und Ort nach Absprache
Sonntag,
22. Oktober 2017 | Zeit und Ort nach Absprache

AUSSTELLUNG – Teilhabe-Modelle Leipziger Kulturbetriebe
Eröffnung am Freitag, 20. Oktober 2017 | 18:30 Uhr
bis
Sonntag, 22. Oktober | Pöge-Haus (großer Saal)

FORUM – Aktive Stadtkultur zwischen Teilhabe und Beteiligung
Freitag,
20. Oktober 2017 | 19:00 Uhr | Pöge-Haus (großer Saal)

Als Gesprächsgäste sind eingeladen:

N.N. (AG Soziokultur, Leipzig), Lajos Talamonti (Interrobang, Berlin), Katharina Kullmann (Dipl.-Soziologin, ehem. Mitarbeiterin Leipzig weiter denken), Özcan Karadeniz (Migrationsbeirat Leipzig), Moderation: Mark Daniel (LVZ) [angefragt]

FILMPROGRAMM

Freitag, 20. Oktober 2017 | 22:00 Uhr | Pöge-Haus (großer Saal)
„Am Puls der Stadt“
Fassadenfilmrolle
, ca. 45 min

„Audience Emancipated:
The Struggle for the Emek Movie Theater“
Dokumentarfilm der
Initiative Emek Bizim Đstanbul Bizim, Türkei 2016, 48 min, OmeU

Samstag, 21. Oktober 2017

SALON – Aktive Kulturarbeit in der Eisenbahnstraße
Samstag, 21. Oktober 2017 | 10:00 Uhr | Pöge-Haus (großer Saal)
Gastgeberin: Paula Hofmann (
Quartiersmanagement Ost), Gastgeber: Daniel Schade(
Fortuna, Kino der Jugend e.V.)

WERKSTATT – How to do Diversity? Strategien für einen diversen Kulturort
mit Lisa Scheibner (Diversity.Arts.Culture, Berlin)
Samstag,
21. Oktober 2017 | 11.30 Uhr bis 14:30 Uhr | Seniorenbüro „Inge und Walter“

LABOR – Democracity 2017 /Battle um den neuen Gesellschaftsvertrag
mit Lajos Talamonti (Interrobang, Berlin)

Samstag, 21. Oktober 2017 | 11.30 bis 17.30 Uhr | Pöge-Haus (großer Saal)
Sonntag,
22. Oktober 2017 | 10:00 bis 16:00 Uhr | Pöge-Haus (großer Saal)

WERKSTATT – „Und was hat das mit mir zu tun?“
mit Johanna Götz (Kulturwissenschaftlerin, Berlin)
Samstag,
21. Oktober 2017 | 11.30 Uhr bis 18:00 Uhr | Seniorenbüro „Inge und Walter“

WERKSTATT – „Kultur ist Vielfalt -Komm, lass und was bewegen!“
mit Oliver Alt (Sozialcoach, Leipzig)
Samstag, 21. Oktober 2017 | 11.30 Uhr bis 14:30 Uhr |
Pöge-Haus
(Seminarraum)

WERKSTATT – Kunst wirkt – Best Practise ArtSocialSpace Brunnenpassage
mit Anne Wiederhold (Künstlerischen Leiterin Brunnengasse, Wien)
Samstag,
21. Oktober 2017 | 15:00 bis 18:00 Uhr | Pöge-Haus (Seminarraum)

AUF SPURENSUCHE –Gemeinsamer Stadtspaziergang durch den Leipziger Osten
mit allen Beteiligten
Samstag, 21. Oktober 2017 | 19:00 Uhr | Treffpunkt: Pöge-Haus (Ziel ist die Veloungerie
im KGV Immergrün, Bernhardstr. 92)

IM KERZENSCHEIN – Dinner und Tanz bis in die Nacht
mit allen Beteiligten
Samstag, 21. Oktober 2017 | 21:00 Uhr | Veloungerie in der KGV Immergrün,
Bernhardstr. 92

Sonntag, 22. Oktober 2017

Zweiter Tag: Democracity 2017 / Battle um den neuen Gesellschaftsvertrag
mit Lajos Talamonti (Interrobang, Berlin)

LABOR – Sammeln und Versammeln.
Partizipative Formate der Recherche und Aufführung
mit Eva Plischke (Turbo Pascal, Berlin)
Sonntag,
22. Oktober 2017 | 11:00 bis 16:00 Uhr | Pöge-Haus (Seminarraum)

WERKSTATT – Die aktivierende Befragung -eine Methode des Transformativen Community Organizing
mit Lucas, Simon und Marc (Gruppe Organize, Vernetzungstreffen Leipziger Osten)
Sonntag, 22. Oktober 2017 | 10.00 bis 15.00 Uhr | Seniorenbüro „Inge und Walter“

SENIORENCAFÉ
Sonntag, 22. Oktober 2017 | 13:00 Uhr | Seniorenbüro „Inge und Walter“
Informationen rund um Angebote für Seniorinnen und Senioren – dazu Kaffee und Kuchen.

IDEENSCHMIEDE – Zu Kaffee und Häppchen
mit Tobias Peter (Pöge-Haus, Leipzig)
Sonntag,
22. Oktober 2017 | 11:00 bis 13:30 Uhr | Treffpunkt: Pöge-Haus (Café)

FORUM – Nachbarschaftstheater, wie soll das denn gehen?
mit Matthias, Christopher und Daniel (Ost-Passage Theater, Leipzig)
Sonntag,
22. Oktober 2017 | 14:00 bis 16:30 Uhr | Treffpunkt: Pöge-Haus (Café)

AUSKLANG
mit allen Beteiligten
Sonntag, 22. Oktober 2017 | 17 Uhr | Pöge-Haus (großer Saal)
Die verschiedenen Labore und einige Werkstätten präsentieren ihre Ergebnisse. Gemeinsam vernichten wir die letzten Reste an Essen und Getränken und schmieden Pläne für die Zukunft.

17:00 Uhr – Präsentation des Labors Democracity 2017
17:30 Uhr – Präsentation des Labors Fassaden: Mehr Sein als Schein
17:45 Uhr – Präsentation des Labors Sammeln und Versammeln
ab 18:00 Uhr – weitere Werkstatt-Präsentationen