Zwischen „Manöver Bundestagswahl“ und Lichterfest: WVL geht auf Kurs M25!

Oktober 11, 2013 · Abgelegt unter Bundestagswahl 2013, BÜNDNIS Feiertag, Freie Wähler Sachsen, Kommunalwahl 2014, Landtagswahl 2014, Landtagswahlen, Leipzig, M25 LEIPZIG, Stadtrat, WV-Leipzig · Kommentare deaktiviert für Zwischen „Manöver Bundestagswahl“ und Lichterfest: WVL geht auf Kurs M25! 

09.10.2013 Cafe Grundmann: Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. beschließt Beginn der Programmphase für die Kommunalwahl am 25.05.2014 (M25) und beginnt mit der Auswahl geeigneter Kandidaten für die Ratsversammlung und von Direktkandidaten für die Landtagswahl 2014 auf den Wahlvorschlägen der FREIEN WÄHLER.

Die aktive Arbeit im „Bündnis Feiertag Leipzig“ wird weiter forciert.

Karsten Kietz [WVL]

Bild: WIR e.V.

kreisparteitag piraten leipzig [KPT-2013-2]

„Das halbe Jahr gibt uns noch genug Zeit für Details.“ [KPT-2013-2]

Mit Bedauern hat die Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. den Entschluß der Piratenpartei Leipzigs, nunmehr mit eigenen Wahlvorschlag zur Kommunalwahl am 25.05.2014 anzutreten, zur Kenntnis genommen. Weiterlesen…

Freie Wähler Leipzig werben um Zweitstimme (LISTE11)! Vorsitzender bittet um Erststimme für den freien Kandidaten Mike Nagler.

Die Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. hat nach dem erfolgten Aufbau einer Parteistruktur mit den Freien Wählern Sachsen e.V. in den beiden Wahlkreisen zur Bundestagswahl in Leipzig keine eigenen Direktkandidaten aufgestellt.

Karsten Kietz, der Vorsitzende der Wählervereinigung Leipzig ruft die Bürgerinnen und Bürger Leipzigs dazu auf, ihre Zweitstimme der Landesliste der Freien Wähler zu geben, auf dem Wahlschein zur Bundestagswahl mit der Zweitstimme am 22.09.2013 die Liste 11 zu wählen.
Bernd Gerber, Vorsitzender des Freien Wähler Sachsen e.V., Kreistagsmitglied und Geschäftsführer der Fraktion Freie Wähler im Landkreis Zwickau sowie Diana Sartor, Kreistagsmitglied in der Sächsische Schweiz, ehemalige Olympiateilnehmerin, Welt- und Europameisterin im Skeleton stehen an der Spitze der Liste und wollen der Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung neues Gewicht geben. Weiterlesen…

Die Wählervereinigung Leipzig setzt weiter auf bürgerschaftliches Engagement

Erst in den Morgenstunden des Donnerstag gingen die Mitglieder der WVL auseinander, denn die auf der Jahresversammlung gefaßten Beschlüsse wurden noch lange diskutiert und aus Sicht der Historie des Vereins und dem angesteuerten Weg behandelt. Nur wenige begaben sich nach Ende der Zusammenkunft sofort auf den Heimweg und fast hätte die Morgensonne den letzten Streitern diesen zusätzlich erleuchtet.

Nach ordentlichen Abschluß des Jahres 2012 und der Entlastung der Verantwortlichen wurde aufgrund des gesundheitsbedingten Rückzuges von Peter Kripp aus dem Vorstand, Stefan Kuhtz vom Intergrativen Bürgerverein Volkmarsdorf in diesen gewählt. Er ergänzt nunmehr die alte Führungsriege Bestfleisch, Kipping, Kietz als 2.stellvertretender Vorsitzender. Weiterlesen…

Bündnis Feiertag – das Team macht weiter – für eine bürgernahe Politik in Leipzig!

Das sich beim Oberbürgermeisterwahlkampf hinter dem unabhängigen Kandidaten Dirk Feiertag versammelte Team aus freien Bürgerinnen und Bürgern, aus vielfältigen Vereinen und politischen Gruppierungen bleibt der Idee der kommunalen Selbstverwaltung und einer Politik aus dem Volke heraus erhalten.
ES GEHT WEITER!

« Vorherige Seite