Länderrat der FREIEN WÄHLER – Hubert Aiwanger: „Chaos in der Flüchtlingspolitik beenden!“

Juni 14, 2015 · Abgelegt unter Asylpolitik, Bildung, Bürgerrecht, Drogenbeirat, Familie, Freie Wähler Sachsen, Gemeinwohl, Gesundheit, Haushalt, Sachsen, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft · Kommentare deaktiviert für Länderrat der FREIEN WÄHLER – Hubert Aiwanger: „Chaos in der Flüchtlingspolitik beenden!“ 

Neue Wege in der Flüchtlingspolitik in Bund und Ländern fordern die Landesvertreter der FREIEN WÄHLER: ein stärkeres Engagement der Bundesrepublik in den Herkunftsregionen von Flüchtlingen sei dringend geboten, um den wachsenden Lasten der Flüchtlingsunterbringung in den Kommunen entgegenzuwirken.

Bundesvorsitzender Hubert Aiwanger: „Politisch Verfolgten und von Kriegen betroffenen Menschen muss man größtmögliche Hilfe zukommen lassen, Deutschland und seine Partner müssen sich aber künftig stärker dafür einsetzen, dass Fluchtursachen in den Herkunftsregionen bekämpft und nicht noch befördert werden. Das Chaos in der Flüchtlingspolitik muss beendet werden.“ Weiterlesen…

11.11.2012 (+1) WERKII: Jung und Wawrzynski`s Gläser bleiben leer

November 14, 2012 · Abgelegt unter Dirk Feiertag, Drogenbeirat, OBM-Wahl 2013 · Comment 

Oberbürgermeister Jung und der Polizeipräsident Wawrzynski konnten der lang bekannten Einladung zum OBM-Podium des B.U.N.D. aufgrund des „medialen Alkoholkontaktes“ beim Amtsinhaber und wegen anderer Verhinderung beim urlaubsbedingt nicht aktiven Polizeipräsidenten leider nicht Folge leisten. Ihr Wasserglas blieb ungefüllt.

Dank dem Bund für Umwelt und Naturschutz für die Veranstaltung.

AG [BÜRGERKIEZ]
WÄHLERINIATIVE REALITÄT e.V.

„Auf einem Auge blind?“ Der schlaue Fuchs hat alles im Blick!

Der Leipziger Polizeipräsident Horst Wawrzynski hat die Kriminalitätstatistik unserer Stadt für das Jahr 2011 vorgestellt und die Sicherheitslage eingeschätzt. Die Medienvielfalt Leipzigs spiegelte die Inhalte der Präsentation wieder.

Auf das größte Sorgenkind, die Drogensucht inklusive der einhergehenden Beschaffungskriminalität wird dort umfangreich Bezug genommen. Weiterlesen…

Oberbürgermeister Merbitz? – Ein Kommentar zum 20.August 2011

Juli 16, 2011 · Abgelegt unter Bürgerrecht, Drogenbeirat · Comment 

In Sachen Kundgebungen, Demonstrationen, Denkmalbesuchen und anderem Tamtam ist Leipzig bisher kein erfolgreiches Pflaster für die NPD und ihrer angeschlossenen Organisationen gewesen. Trotz das sich in der Odermannstraße die braune Trutzburg noch halten kann, sind die Wege und Plätze unserer Stadt nicht für eine braune Ideologie geeignet.

Selbst als am 19.Februar 2011 die in Dresden wiederholt empfindlich geschlagenen Neonazis mit der Deutschen Bahn den Hauptbahnhof erreichten, war auf dem Bahnsteig Ende der Leipzig-Exkursion (sh.Bild).

Ein angenehmer Partner beim bürgerschaftlichen Engagement gegen Rechts war und ist unser Polizeipräsident Horst Wawrzynski. Selbst nicht von Polizeiliebe erfasste Leipziger wählten ihn am 20.02. dieses Jahres zum beliebtesten Ordnungshüter der Messestadt.  Weiterlesen…