Mogelpackung Naturkundemuseum

Dezember 4, 2015 ·Abgelegt unter Arbeitskreis Stadtentwicklung, Bildung, Bürgerrecht, Dieter Deißler, GEMEINSAM LEIPZIG WOLLEN, Gemeinwohl, Karsten Kietz, Kultur, Leipzig, Naturkundemuseum, Stadtrat Leipzig · Kommentare deaktiviert für Mogelpackung Naturkundemuseum 

Nicht überall, wo Naturkundemuseum drauf steht, ist Naturkundemuseum drin!

Der Großteil der Befürworter des Naturkundemuseums in der Baumwollspinnerei verfolgen nicht das Ziel des Erhaltes einer traditionellen Bildungseinrichtung für unsere Kinder und Jugend. Es geht Ihnen um Fördermittel für ein Projekt mit Lofft, dem Tanztheater und dem der jungen Welt, für das es ohne Naturkundemuseum kein oder nur sehr schwierig Geld aus der Vielzahl der Fördertöpfe gibt. Darüberhinaus lassen sich die freiwerdenden Domiziele der FREIEN kulturellen Leuchttürme unserer Stadt hervorragend auf dem Markt der Immobilien zu Geld machen. Die Ankündigung, das jetzige Museumsgebäude des Naturkundemuseums in exponierter Lage schnellstmöglich verkaufen zu wollen, unterstreicht diese Absicht der Verwaltungsoberen. Weiterlesen…

Gemeinwohl, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt

Juni 1, 2015 ·Abgelegt unter Dieter Deißler, Ehrenamt, GEMEINSAM LEIPZIG WOLLEN, Gemeinwohl, Leipzig, Stadtentwicklung, Stadtrat Leipzig · Kommentare deaktiviert für Gemeinwohl, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt 

Redebeitrag Dieter Deißler zur Ratssitzung der Stadt Leipzig am 25.02.2015

Gemeinwohl, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt verschiedene Begriffe für die unverzichtbare Einbindung und das Mitwirken jedes Einzelnen in unserer Bürgerstadt Leipzig. In vielen Lebensbereichen gestalten Bürgerinnen und Bürger durch ihr Engagement die Gesellschaft mit.

Bürgerschaftliches Engagement hat viele Facetten. Ob es ein Ehrenamt im Verein ist, ein freiwilliges Engagement in einer Initiative, einer Organisation oder einem Verband oder einfach nur das gemeinsame Eintreten für ein bestimmtes Anliegen. Was fördert das freiwillige, bürgerschaftliche Engagement? Dazu sind Strukturen und Rahmenbedingungen wichtig – aber auch konkrete Hilfestellung, Information und Beratung zum Engagement auf örtlicher und überregionaler Ebene.

Lassen Sie mich vorab sagen, dass ich nachfolgend alle Formen des gemeinschaftlichen Engagements meine, wenn ich den Begriff Verein verwende.

Ich denke, dass gewisse Dinge in diesem Stadtrat unstrittig sind. Weiterlesen…

Fraktion Wählervereinigung Leipzig (WVL) und Bündnis90/Die Grünen

November 27, 2014 ·Abgelegt unter Bündnis90/Die Grünen, Dieter Deißler, Stadtrat Leipzig · Kommentare deaktiviert für Fraktion Wählervereinigung Leipzig (WVL) und Bündnis90/Die Grünen 

Die Mitgliederversammlung der Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. hat am 26.11.2014 die Unterstützung des Stadtrates Dieter Deißler bei seiner Arbeit in der Fraktion Bündnis90/Die Grünen nach der Konstituierung des neuen Stadtrates am 18.Dezember diesen Jahres beschlossen. Mit dem verjüngten Fraktionsvorstand soll unter den Erfahrungen der letzten Wahlperiode eine noch engere und intensivere Zusammenarbeit zwischen Bündnis90/Die Grünen und der WVL etabliert werden.

Karsten Kietz [WVL]

Naturkundemuseum richtig retten!

November 26, 2014 ·Abgelegt unter Arbeitskreis Stadtentwicklung, Dieter Deißler, Naturkundemuseum, Stadtentwicklung, Stadtrat Leipzig, Stadtverwaltung · Kommentare deaktiviert für Naturkundemuseum richtig retten! 

Ein Herzens-Thema hat Dieter Deißler gut 3 Wochen nach seinem Beitritt zur Fraktion Bündnis90/Die Grünen im aktuellen Leipziger Stadtrat wieder auf die Tagesordnung gesetzt.

Zur Vorlage der Stadt (DS-00517/14), die wieder jede Menge Geld für jede Menge neue Gutachten fordert und alles was bisher schon teuer bezahlt begutachtet wurde, wieder vom Tisch fegt, hat die Fraktion folgenden Änderungsantrag eingebracht: Weiterlesen…

Dieter Deißler in der Stadtratsfraktion Bündnis90/Die Grünen

November 6, 2014 ·Abgelegt unter Bert Sander, Bürgerrecht, Dieter Deißler, Kommunalwahl 2014, Kommunalwahlen, Leipzig, M25 LEIPZIG, Naturkundemuseum, Stadtrat Leipzig · Kommentare deaktiviert für Dieter Deißler in der Stadtratsfraktion Bündnis90/Die Grünen 

Der aus CDU-Fraktion und Parteimitgliedschaft „geworfene“ Dieter Deißler tritt mit sofortiger Wirkung der Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Stadtrat Leipzig bei und wird seine fraktionslose Aktivität nun mit der Unterstützung von WVL-Stadtrat Bert Sander, Geschäftsstelle und den weiteren Stadträtinnen und Stadträten der Fraktion forcieren.

Dieter Deißler hat diesen Schritt auch in der Absicht zur Fortführung der Zusammenarbeit im neuen Stadtrat bekundet.

Die WVL und Dieter Deißler sehen in den Möglichkeiten einer Fraktionsbildung mit Frau Gabelmann von den PIRATEN und den Herren Morlok und Hobusch von der FDP keine Vorteile für die Zukunft der freien Wähler in Leipzig.

Gerade jetzt ist Kontinuität in der Entwicklung für uns wichtiger als neue Experimente. Mit einer „Fraktion der Enttäuschten“ kommen wir nicht weiter.“

wirbt der Vorstand um Zustimmung für den dafür notwendigen Beschluss der Mitgliederversammlung der WVL.

Karsten Kietz [WVL]

Nächste Seite »