Bürgerticket

Oktober 24, 2014 ·Abgelegt unter Bürgerrecht, Dieter Deißler, GEMEINSAM LEIPZIG WOLLEN, Infrastuktur / Verkehr, Leipzig, Plurale Ökonomik, Stadtentwicklung, Stadtrat Leipzig, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft · Kommentare deaktiviert für Bürgerticket 

Die Überlegungen für alternative Finanzierungswege sind notwendig und gut. Sie sind nicht neu und schon gar nicht revolutionär, der Aufschrei einiger Wenigen deshalb überflüssig.

Gerade in Leipzig ist es aus verschiedenen Gründen mehr angebracht, auch mal „quer“ zu denken, als anderswo. Wegen der geringen Flächenausdehnung hat die Zunahme der Bevölkerung, mit einer weitestgehend gleichen Zunahme an PKW, deutlich sichtbare Auswirkungen. Wenn jeglicher Gedanke an mögliche Veränderungen grundsätzlich abgewürgt wird, werden große Chancen, gerade für Leipzig, leichtfertig vertan. Weiterlesen…

1,8% mit 9.585 Stimmen -> Dieter Deißler [WVL]

Die Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. wird mit Dieter Deißler in der neuen Ratsversammlung vertreten sein.

Naturkundemuseum weiter aussitzen?

Die Realisierung des Naturkundemuseums darf nicht erneut verzögert werden. Schon vor Jahren wurden von Dr. Schlatter und Förderverein Standorte wie beispielsweise an der Hain-Spitze oder dem Tröndlinring vorgeschlagen, fanden aber keine Unterstützung. Jetzt diese Standorte erneut oder auch andere in die Diskussion einzubringen ist nicht hilfreich. Eine weitere Verzögerung der Entscheidungsfindung wäre zwangsläufig die Folge. Der Betrieb im Naturkundemuseum mit seinen unhaltbaren Zuständen, kann in dieser Form nicht mehr lange aufrecht erhalten werden. Die Schließung wäre der Supergau. Weiterlesen…

« Vorherige Seite