Datenschutz oder Nutzungsgebühr? Wählervereinigung Leipzig äußert sich besorgt zu „Google Street View“

November 7, 2008 ·Abgelegt unter Bürgerrecht · Comment 

Der Internet-Konzern Google ist auch in Leipzig mit Wagen unterwegs, die von einem Dachstativ aus Straßenzüge abfotografieren. Diese „Street View“-Fotos landen im Internet-Dienst Google Maps und im Programm Google-Earth bei der jeweiligen Straßenadresse. Für die WVL wirft das
Nutzungs- und Datenschutzfragen auf, die bislang in Leipzig kein Thema waren.

Weiterlesen…