LANDTAGSWAHL 31.08.2014

WK 27 – Robert Baier – Direktstimmen 423 (1,6%)
FREIE WÄHLER Listenstimmen 274 (1,0%)

WK 28 – Karsten Kietz – Direktstimmen 380 (1,2%)
FREIE WÄHLER Listenstimmen 296 (0,9%)

WK 29 – Silvia Droese – Direktstimmen 295 (1,1%)
FREIE WÄHLER Listenstimmen 200 (0,8%)

WK 30 – Bert Sander – Direktstimmen 447 (1,7x%)
FREIE WÄHLER Listenstimmen 250 (0,9%)

WK 31 – Ines Hantschick – Direktstimmen 458 (1,6%)
FREIE WÄHLER Listenstimmen 294 (1,0%)

WK 32 – Annett Baar – Direktstimmen 427 (1,5%)
FREIE WÄHLER Listenstimmen 299 (1,1%)

WK 33 – Stefan Kuhtz – Direktstimmen 298 (1,3%)
FREIE WÄHLER Listenstimmen 211 (1,0%)

Leipzig WK 27 – 33 – Direktstimmen 2.719 (1,4%)
FREIE WÄHLER Listenstimmen 1.824 (1,0%)

1.824 Leipzigerinnen und Leipziger bekennen sich in Leipzig zu den FREIEN WÄHLERn, 2.719 vertrauen unseren Kandidatinnen und Kandidaten direkt!

Wir danken unseren Wählerinnen und Wähler für ihr Votum.

FREIE WÄHLER
Kreisvereinigung Leipzig

Bild: Stadt Leipzig Amt für Statistik und Wahlen

Landtagswahl am 31.08.2014

Die Kandidaten der Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. auf dem Wahlvorschlag der FREIEN WÄHLER ( LISTE 13 )

Das Wahlprogramm der FREIEN WÄHLER (Liste 13)

Bild: Stadt Leipzig – Amt für Statistik und Wahlen

BÜRGER ERNST NEHMEN. WOHLSTAND SICHERN. ZUKUNFT GESTALTEN.

Die FREIEN WÄHLER veröffentlichen das am 06.06.2014 auf einer Delegierten-versammlung in Moritzburg beschlossene Landeswahlprogramm für die Landtagswahl am 31.08.2014.

Als Anwalt für Kommunen und Familien will die Landesvereinigung FREIE WÄHLER beim ersten Antritt als Parteistruktur der über 960 kommunalen politischen Vereine in Sachsen in allen Bereichen einen von den parteipolitisch ungebundenen Bürgerinnen und Bürgern geprägten Politikstil präsentieren.

Mit dieser Veröffentlichung möchten die sächsischen FREIEN WÄHLER in eine enge Diskussion mit den Wählerinnen und Wählern einsteigen, ihre Standpunkte vertreten und im Meinungsstreit prüfen.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihren kritischen Meinungen. Danke.

Karsten Kietz [WVL]

[WVL] FREIE WÄHLER zur Landtagswahl am 31.08.2014

Die Kreisvereinigung Leipzig der FREIEN WÄHLER hat am gestrigem Abend (04.06.2014) gemäß dem Beschlussvorschlag der Wählervereinigung Leipzig (WVL) e.V. aus der Mitgliederversammlung am 27.05.2014 folgende Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für die 7 Leipziger Wahlkreise auf dem Wahlvorschlag der FREIEN WÄHLER zur Landtagswahl 2014 nominiert.

WK Leipzig 1 (27) – Robert Baier
WK Leipzig 2 (28) – Karsten Kietz
WK Leipzig 3 (29) – Silvia Droese
WK Leipzig 4 (30) – Bert Sander
WK Leipzig 5 (31) – Ines Hantschick
WK Leipzig 6 (32) – Annett Baar
WK Leipzig 7 (33) – Stefan Kuhtz

… mit nur der Gegenstimme des OBM so beschlossen! Ines Hantschick’s „Ehrlichkeit ohne parteipoltische Rücksicht“

Stadtrat am 16.04.2014:

„Nach erheblichem Widerstand der Stadtverwaltung gegen den Antrag des Rechnungsprüfungsausschusses“ erlitt unser Oberbürgermeister (Erfolg wählen! – Burkhard Jung) die zweite gleichartige historische Niederlage „alle Stadträte gegen OBM“ (höre Audio l-iz.de → beachtenswerte Heiterkeit ab min 3:26!).
Nach den Ausführungen von Ines Hantschick bleibt die Frage: Warum stimmt man dagegen? Welchen Grund gibt es dafür? Unehrlichkeit?

Dem Jung das Spielgeld weggenommen!“ sagte nun der Volksmund, weil der Stadtrat beschloss, dass Gutachteraufträge u.ä. nur noch bis zu einer Höhe von 25.000€ durch die Verwaltung vergeben werden dürfen, bis 50.000€ der Verwaltungsausschuss und darüber hinaus nur der Stadtrat entscheidungsbefugt ist.

Aus alten Fehlern lernen. Auch das ist Recht und Pflicht der Vertreter und Vertreterinnen in der Ratsversammlung. Ohne parteipolitische Rücksicht!

Gemeinsam Leipzig Wollen. Es geht nur so!

Karsten Kietz [WVL]