WVL pro Radio Blau

März 4, 2011 ·Abgelegt unter Fluglärm, Haushalt, WV-Leipzig · Comment 

Auf der gestrigen Stadtratssitzung zur Verabschiedung des Haushaltsplans 2011 hielt unser Freund Bert Sander eine entflammende und enthusiastische Rede zur weiteren Förderung des Bürgerradios „Radio Blau“ und zeigte, was es heißt, sich mit Herzblut und Leidenschaft einem Thema zu widmen. Ausgehend von einem Antrag der Fraktion Die Linke gelang es dank der Mehrheit von 35 „Dafür“-Stimmen (27 Stadträte stimmten dagegen, 4 enthielten sich) 10.000 Euro aus dem Kulturetat zur Weiterfinanzierung des Radios bereitzustellen.

Es war eine Rede von der alle lernen können; war sie doch nicht, wie so oft von den Bürgermeistern bei der Beantwortung von Anfragen der Fall, einfach nur stupide und monoton vorgelesen. Gerade deshalb gelang es ihm vielleicht auch, die entsprechende Mehrheit für den Antrag zu gewinnen, ja zu begeistern.

Aber lesen und überzeugen Sie sich selbst: Weiterlesen…

« Vorherige Seite